top
bridge,shutterstock,673364698

Expert FSIE™ BRIDGE

Bridging the business / IT gap

The expert FSIE™ BRIDGE enables the customer or department to identify the right business requirements in terms of cost/benefit when preparing a potential project.

When the project is started and executed, the expert FSIE™ BRIDGE evaluates and manages the external and internal IT suppliers on behalf of the customer and ensures the overall success of the project. At the end of the project, he conducts an impact analysis, prepares the final account and the gained knowledge. He combines project management and business analysis skills into an effective overall package for the client.
In this specialization there is also the possibility to add a domain (e.g. finance, medicine, etc.) as a sub-specialization suffix. This is currently based on practical experience. The BRIDGE title focuses on the common methodological features.

 

Regulations

 
GRI,swissICT

The BRIDGE professional profiles

swissICT job profiles

  • ICT Consultant or IT Consultant 
  • Business Information Systems Engineer (German: Wirtschaftsinformatiker) 
  • Project Manager 
  • Business Analyst or Business Engineer 
  • ICT Requirements Engineer or Systems Analyst  

Agile job profiles

  • Product Owner or Gold Owner or Sponsor
  • Product Manager
  • Portfolio Epic Owner
  • Portfolio and Program Manager
  • Team Lead or SCRUM Master
 

Practices

The Expert FSIE BRIDGE core competences

He/she masters the following practices at Bloom levels 4 Analysis, 5 Synthesis and/or 6 Evaluation. Analysis means the expert can determine how the parts of a practical task relate to one another, identify motives or causes, make inferences and find evidence to support generalizations. Synthesis means he can build a new structure or pattern from diverse elements in a practical taks while evaluation means he can present and defend opinions by making judgments about information, the validity of ideas, or quality of work based on a set of criteria.

Business Scoping (bCBOC 01)

Understand business (the current practices and activities within the industry, the customer's departments, environments, technology and capabilities), define objectives and model scope

Strategy Alignment (bCBOC 02)

Know enterprise strategy and governance and align the project intentions respectively

Business Requirements (bCBOC 03)

Lead business requirements elicitation, modelling and management

Stakeholder verification and validation (bCBOC 04)

Verify and validate business objectives, scope and requirements with the stakeholders

Solution Alternatives/RfI (bCBOC 05)

Propose and describe solution alternatives based on market offerings (COTS and/or developments, requests for information) and evaluations

Business Case (bCBOC 06)

Estimate costs of all project and operational tasks (business and IT) and the benefits using experience records to shape business cases

RfP and Contracting (bCBOC 07)

Write requests for proposals, evaluate offers, do recommendations for the customer (business) and support contracting of multiple providers

IT Delivery Guidance (bCBOC 08)

Guidance of multiple providers: check progress, quality of contract fulfillment, documentation, , business readiness and manage changes

Benefit Check (bCBOC 09)

Lead business acceptance, check costs and benefits, update experience records and conduct final closure

 

The BRIDGE experts commission

Team Lead

Patrick Spelina
Jean-Jacques Pittet

Members

Ernest Wallmüller
Simon Moser
Kurt Munter

Advisory assistance

Norbert Seyff
Samuel Fricker
 

Call: Please contact us if you would like to participate in FK BRIDGE or submit a continuing education event dedicated to BRIDGE (Business Analysis, Project Management, Requirements Engineering) topics.

FSIE - Federation of Swiss IT Experts
Laupenstrasse 17
3008 Bern
Tel: +41 79 13 42 444
bridge@fsie.ch

 

Mitglied von

in Zusammenarbeit mit

eine Gruppierung von

FSIE - Federation of Swiss IT ExpertsLaupenstrasse 173008 BerneTel: +41 79 826 4444office@fsie.ch
Experte FSIE™ BRIDGE
Die Brückenfunktion Business / IT

Der Experte FSIE BRIDGE befähigt den Auftraggeber bzw. den Fachbereich die richtigen Fachanforderungen bezüglich Kosten und Nutzen im Vorfeld von Projekten festzulegen. Im Projekt evaluiert und führt er die externen und internen IT-Lieferanten im Auftrag des Auftraggebers und sichert den Gesamtprojekterfolg. Nach Projektabschluss sorgt er für eine Wirkungsanalyse, eine Schlussabrechnung und die Identifikation der Lessons Learned. Er vereinigt Projektmanagement und Business Analyse-Fähigkeiten zu einem für Auftraggeber wirkungsvollen Gesamtpaket.

In dieser Spezialisierung gibt es zudem die Möglichkeit, einen Zusatz für eine Fachdomäne (z.B. Finanzen, Medizin etc.) zu führen. Diese basieren z.Zt. auf entsprechender Praxiserfahrung. Die methodischen Gemeinsamkeiten stehen beim Fachtitel BRIDGE im Vordergrund.

Die BRIDGE Berufsbilder
swissICT Jobprofile
  • ICT/IT-Berater
  • Wirtschaftsinformatiker
  • Projektleiter (bzw. Gesamtprojektleiter)
  • Business Analyst/Engineer
  • ICT-Requirements-Engineer

agile Jobprofile

  • Product/Gold Owner oder Sponsor
  • Product Manager
  • Portfolio Epic Owner
  • Portfolio and Program Manager
  • Team Lead oder SCRUM Master
Arbeitssituationen
Die Kernkompetenzen eines Experten FSIE BRIDGE
Er/sie beherrscht die folgenden Arbeitssituationen auf Bloom Level 4 Analyse, 5 Synthese und/oder 6 Beurteilung. Durch Analyse kann der Experte feststellen, wie sich die Teile einer Praxisaufgabe zueinander verhalten, Gründe oder Ursachen identifizieren, Rückschlüsse ziehen und Hinweise zur Ableitung von Generalisierungen finden. Synthese bedeutet, dass er eine neue Struktur oder ein neues Muster aus verschiedenen Elementen in einem praktischen Ansatz aufbauen kann, während die Beurteilung bedeutet, dass er Meinungen präsentieren und verteidigen kann, indem er Urteile über Informationen, die Gültigkeit von Ideen oder die Qualität der Arbeit auf der Grundlage einer Reihe von Kriterien trifft.

Festlegung des Geschäftsumfangs (bCBOC 01)
Verstehen des Geschäfts (die aktuellen Praktiken und Aktivitäten in der Branche, den Abteilungen, Umgebungen, Technologien und Fähigkeiten des Kunden), Definition/Modellierung der Ziele und des Projektumfangs.
 
Strategieausrichtung (bCBOC 02)
Kenntnis der Unternehmensstrategie und -steuerung und entsprechende Ausrichtung der Projektabsichten.

Geschäftsanforderungen (bCBOC 03)
Federführung bei der Erhebung, Modellierung und Management von Geschäftsanforderungen

Verifizierung und Validierung durch Stakeholder (bCBOC 04)
Verifizierung und Validierung der Unternehmensziele, des Umfangs und der Anforderungen mit den Interessengruppen.

Lösungsalternativen/RfI (bCBOC 05)
Lösungsalternativen auf der Grundlage von Marktangeboten (COTS und/oder Entwicklungen, Informationsanfragen) und Bewertungen vorschlagen und beschreiben.

Business Case (bCBOC 06)
Schätzen der Kosten aller Projekt- und Betriebsaufgaben (Business und IT) und den Nutzen anhand von Auswertungen zur Erstellung von Business Cases.

RfP und Contracting (bCBOC 07)
Ausschreibungen schreiben, Angebote bewerten, Empfehlungen für den Kunden (Business) abgeben und das Contracting mehrerer Anbieter unterstützen.

IT Delivery Guidance (bCBOC 08)
Begleitung mehrerer Anbieter während der Projektausführung: Überprüfung des Fortschritts, Qualität der Vertragserfüllung, Dokumentation, Betriebsbereitschaft und Änderungsverwaltung.

Leistungsüberprüfung (bCBOC 09)
Leitung der Abnahme, Überprüfung von Kosten und Nutzen, Aktualisierung der Erfahrungsberichte und Durchführung des Projektabschlusses.
Die BRIDGE-Fachkommission

Leitung

Patrick Spelina
Jean-Jacques Pittet

Mitglieder

Ernest Wallmüller
Simon Moser
Kurt Munter

Beirat

Norbert Seyff
Samuel Fricker
 

Aufruf: Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie in der BRIDGE Fachkommission mitwirken oder einen Fortbildungsanlass zu BRIDGE-Themen (Business Analysis, Projektmanagement, Anforderungen) einreichen möchten.

FSIE - Federation of Swiss IT Experts
Laupenstrasse 17
3008 Bern
Tel: +41 79 13 42 444
bridge@fsie.ch

.

Reglement
Mitglied werden

FSIE - der schweizweite gemeinnützige Verein für Absolventen von IT Studiengängen. Wir unterstützen Ihre systematische Weiterbildung mit dem Titel Experte/Expertin FSIE™.

Anmelden

Nachhaltige IT-Karrieren

Der Verein FSIE unterstützt Ihre berufliche Entwicklung nach dem Studium. Wählen Sie eine Karriere als Ingenieur, Architekt, Spezialist für Sicherheit, Qualität, UX oder als Projektmanager/Business Analyst.

Perspektiven nach dem Studium

Starke Teams für IT-Projekte

Der Verein FSIE verlangt von den Experten gemeinsame Kompetenzen über alle Fachgebiete hinweg. Dies fördert die Teameffizienz.

CBOC - Core Body of Competences

IT-Weiter- und Fortbildung

Der FSIE empfiehlt seinen Mitgliedern Veranstaltungen und Kurse. Wenn Sie ein Anbieter von Schulungen für IT-Experten sind, lassen Sie es uns wissen.

Kurs/Veranstaltung melden

Expertin / Experte FSIE™ BRIDGE

Die Brückenfunktion Business / IT.

IT-Experten für die Schweiz

Der schweizerische gemeinnützige Verein FSIE zertifiziert vertrauenswürdige und qualifizierte IT-Experten für unsere Gesellschaft. Arbeitgeber, Kunden, Kollegen und Anwender verlassen sich auf sie.

Experte/Expertin FSIE™

Kontakt
FSIE - Förderverein Schweizer Informatikexperten / -expertinnen
Laupenstrasse
17
3008
Bern
+41 79 13 42 444
office@fsie.ch
bridge
de
Ja