top

Für IT-Berufsleute

Langfristige Perspektiven

Ähnlich den bekannten FMH-Titel für Mediziner bleiben die FSIE-Zertifikate langfristig erhalten, da sie generischen IT-Berufsbildern entsprechen. Damit entgegnen wir der Verunsicherung, welche infolge der Dynamik des IT-Berufsbilds entstehen kann und den IT-Beruf für den eigenen Karriereweg unattraktiv erscheinen lassen. Die Titel sind als Investitionsschutz Ihrer Ausbildungsbemühungen zu verstehen, denn als Experte / Expertin FSIE bleibt Ihr Marktwert langfristig erhalten.

Internationale Anerkennung geplant

Nicht nur der IT-Beruf ist im Wandel, sondern auch die Arbeitsorte. Daher streben wir einen Anerkennung unserer Fachtitel durch europäische Initiativen wie e-CF/eCompetences.eu und IFIP/ipthree an.

Register und Stellenmarkt

Der FSIE publiziert die zertifizierten FSIE-Experten in einem öffentlich einsehbaren und durchsuchbaren Register. Dies ist ein wertvolles Instrument für den Nachweis Ihres Expertenwissens.

Zudem ist künftig ein Stellenmarkt für Positionen der entsprechenden Qualifikation geplant. Dieser ist auch für junge Absolventen verfügbar, welche die Praxis- und Weiterbildungsanforderungen noch nicht erfüllen. Damit können Assistenzstellen gefunden werden, die zusammen mit Beratung/Coaching durch erfahrene Experten zur zielgerichteten Erlangung des Fachtitels führen.

 

Mitglied von

in Zusammenarbeit mit

FSIE - Federation of Swiss IT ExpertsLaupenstrasse 173008 BernTel: +41 79 13 42 444office@fsie.ch
berufsleute
en
Ja